Browsing Tag

Blumenstrauß

Blumen

Buntes Sammelsurium (Friday-Flowerday)

Juli 10, 2015

 

No engem kléngen Intermezzo, wou mer eis konnten e bësschen ofkillen an Otem huelen, ass de Summer nees erëm. E gudde Grond fir en Tour an de Gaart ze maachen an e Bouquet ze plécken.

Nach einem kleinen Intermezzo, während dem das Haus und auch wir etwas abkühlen konnten, ist der Sommer wieder da. Und es ist “Friday-Flowerday” bei Holunderblütchen, zwei gute Gründe, eine Tour durch den Garten zu machen und mal wieder einen großen Blumenstrauß zu pflücken. 

IMG_0793

Meine heutigen “Freitagsblumen” habe ich nach Lust und Laune zusammengesammelt, ausgtrocknete Gräser, Schafgarbe, Margeriten und die vertrockneten Mohnkapseln, die so schön “die Kurve kriegen”. Dieses Gartensammelsurium wird sich bestimmt schön auf dem Esstisch machen. Gut auf dem Esstisch machen werden sich sicher auch die Stachelbeeren, die ich gesammelt habe. Jetzt braucht es nur noch eine Inspiration zu einem Rezept.

IMG_0798

Ich kann mich einfach nicht an der überschwänglichen Formenvielfalt der Pflanzenwelt sattsehen. Das ist großes Kino, findet Ihr nicht auch?

IMG_0797

So, ich bin mal gespannt, womit die anderen blumenverrückten BloggerInnen heute ihre Vasen gefüllt haben. Kommt einfach mit zum:

 

Friday_Flowerday

Ein weiteres schönes, sonniges Sommerwochenende wünsche ich Euch! Geniest es!

IMG_0808

 

 

 

 

 

Blumen, DIY

“Let the sunshine, let the sunshine in …”

Juni 5, 2015

 

Schonns de ganze Moien geeschtert mir deen 1969’er Song vun den “Fitfth Dimension” am Kapp ronderëm. Wéi kann ee bei dësem Wieder nach schlecht gelaunt sinn? De Weekend wäerte mir sécher vill dobaussen sinn an dofir gëtt et sech elo op der Terrass mol mat vill Blummen schéi gemaach.

Schon den ganzen Morgen geistert der 1969’er Song der Gruppe “Fifth Dimension” in meinem Kopf herum. Bei diesen sommerlichen Temperaturen und dem blauen Himmel kann man doch nur gut gelaunt sein. Ich denke nicht, dass wir dieses Wochenende viel im Hause sind und so habe ich mal vorsorglich den Terrassentisch mit einem bunten Blumenstrauß geschmückt.

IMG_0009

Ja, ok, es ist wieder der gleiche Drahtkorb, den ich im Frühjahr gebastelt hatte und der schon mehrmals hier im Bild aufgetaucht ist. Doch ich mag den vielseitigen Korb schrecklich gern und so inspiriert er mich immer wieder zu neuen Dekoideen.

IMG_0008

Wenn ich mir diese Bilder so anschauen, dann kommt mir sofort eines meiner Lieblingswörter, die Vielfalt, in den Sinn. Die Natur macht es uns vor, in der Vielfalt liegt unendliche Schönheit. Für mich reimt Vielfalt mit Buntheit, Reichtum, Einheit in der Verschiedenheit.

Irgend ein weiser Mensch hat mal gesagt, dass vielleicht die größte Kraft der Menschen in ihrer Vielfalt liegt. Ich denke, es ist nicht die Vielfalt, die Konflikte herbeiführt, sondern eher das nicht Anerkennen dieser Vielfalt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein wunderschönes, sommerliches Wochenende. Genießt’s!

Und die bunte Blumenpracht wandert heute am Freitag, wie kann es anders sein, natürlich auch zu Holunderblütchens “Friday-Flowerday“!

Friday_Flowerday