Blumen, Makrofotografie, Natur

Herbstgeflüster (MakroMontag)

September 19, 2016

D’Schoul huet ugefaangen, ënnert dem Nëssert leien déck Nëss, déi éischt Blieder falen … et ass Hierscht, definitiv.

Hach, jetzt ist doch schon wieder eine Woche vergangen und ich habe keinen einzigen Post verfasst. Doch ihr kennt das bestimmt auch, so kurz vor Schulanfang gibt es reichlich zu tun, da bleibt für “Hobbies” recht wenig Zeit: die Urlaubskoffer wurden ausgepackt, körbeweise Wäsche musste gewaschen werden, nach dem “vernachlässigten” Garten musste geschaut werden und ein paar Feste gab es auch noch zu feiern. Merlanne Junior ist über den Sommer so viel gewachsen, da musste auch noch ein neue Herbstgarderobe besorgt werden. Er hat sich wohl gedacht, dass man in der “großen” Schule (wie wir hier das Lyzeum nennen) auch groß sein muss und so ein paar Zentimeter und zwei Schuhgrößen in Windeseile zugelegt.

Nun denn, den Übergang vom “chillen” Sommer in den geschäftigen Herbst haben wir problemlos geschafft und nun kann ich mich, hoffentlich, auch wieder etwas häufiger “merlanne” widmen. An Ideen, was ich hier so alles anstellen kann, mangelt es nicht … wenn der Tag nur 48 Stunden hätte!

img_8656

Aber heute nehme ich Euch nochmals mit auf einen kleinen Streifzug durch den herbstlichen Garten. Meine Großmutter sagte immer, dass, wenn man einen Garten hat, man nicht verreisen sollte. Nun, wir haben einen Garten, doch das Reisen können wir dennoch nicht lassen. Und trotzdem konnten wir so manches ernten: Erbsen, Erdbeeren, Radieschen, Rucola, Salate, die verschiedensten Sorten von Beeren, Rüben und sogar Tomaten, obwohl es zu Anfang des Sommers aussah, als ob es mit den Tomaten dieses Jahr nix würde. Gewürze wie Petersilie, Schnittlauch, Pfefferminze, Oregano, Thymian und Salbei stehen weiterhin zum Verzehr bereit und nur mit dem Obst wollte es dieses Jahr gar nicht klappen.

img_8676

Auch im Herbst gibt es noch so manch bunte Blüte zu bestaunen und die Bienen schwirren weiterhin fleißig von Blume zu Blume.

img_8648

Für den Winter habe ich Lauch gepflanzt und ein paar Wintersalate werden demnächst noch gesät. Leider war ich dieses Jahr zu oft nicht da und so habe ich die Pflanzzeit für unseren geliebten Rosenkohl verpasst.

Brombeeren gibt es auch wieder in Hülle und Fülle, wenn auch nicht so viele wie letztes Jahr. Ich werde spätestens am nächsten Wochenende das herrliche Beerentiramisu, dessen Rezept ich im August 2014 hier veröffentlicht hatte, zubereiten.

img_8659

So, das war’s für heute. Ich hoffe Ihr habt die Woche gut angefangen und wünsche einen gemütlichen Abend.

img_8689

Life+Thru+the+Lens+Weekly+Link+Up+-+Lisa+Kerner+-+Simply+Living+Photography

throughmylens MakroMonday_zpsaqlrjj9a

pebble_zps8ecf6b7b

MM2badgeintrofinal_zps09e45e9a

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply RAUMiDEEN September 20, 2016 at 19:50

    Hurra, der Herbst ist da. Deinem Gartentreiben schaue ich doch gerne zu, denn auch der Herbst kann so schön sein.
    Auf Reisen war ich auch, trotz Garten, ich habe ja nett Nachbarn ;)!
    Liebe Grüße
    Cora

    • Reply merlanne September 20, 2016 at 19:54

      Ich schliesse mich Deiner guten Herbstlaune an, liebe Cora. Leider haben wir keine so gartenbegeisterte Nachbarn und meine Schwestern und Eltern konnten auch nicht einspringen, das selber verreist. Macht aber nix, ich sehe das ganz locker.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Lisa September 20, 2016 at 19:19

    Ich schau mir auch immer wieder gerne deine Makro-Montag Bilder an! Wie immer großartig! Und ich kann dir sehr gut nachempfinden, oft würde ich mir aber auch wünschen, dass der Tag mehr als 24h hat 🙂 aber man muss sich einfach die Zeit für die schönen Dinge im Leben nehmen, nicht wahr?

    • Reply merlanne September 20, 2016 at 19:23

      Da hast du absolut recht. Zeit ist das Wertvollste was wir haben und man sollte liebevoll mit ihr umgehen.
      Gruß,
      Claudine

    • Reply merlanne September 20, 2016 at 19:52

      Ich wollte bei dir kommentieren, aber irgendwie klappt das nicht. Dein Islandbericht ist super. Diesen Sommer hatte ich zwei Krimis von Arnaldur Indridason gelesen und war schon dort bei der Lektüre der Meinung, dass Island demnächst auf unserer Reiseliste stehen muss.
      LG
      Claudine

  • Reply Villroses hage September 20, 2016 at 08:07

    Love the harvest photo!

  • Reply image-in-ing: weekly photo linky September 19, 2016 at 20:01

    Great photos, Merlanne. I especially like the first.
    Thanks for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/09/the-man-in-moon.html

    • Reply merlanne September 19, 2016 at 20:36

      Thanks. The first one is my favorite, too.

  • Reply Blumenfrau September 19, 2016 at 19:50

    Wow, da hast Du aber reichlich Arbeit hinter dich gebracht und dann auch noch zu guter Letzt Zeit gefunden, für Merlanne etwas zu fotografieren und zu schreiben – Respekt. Die Bilder sind toll geworden – wie immer bei Dir. Ich wünsche Dir einen tollen Start in den Herbst und hoffe, wieder mehr zu lesen von Dir! LG Marion

    • Reply merlanne September 19, 2016 at 20:37

      Vielen Dank, liebe Marion. Dir auch einen schönen Herbst.

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: