Blumen, Makrofotografie

Verregnete Provence (MakroMontag)

April 18, 2016

 

Och an der Provence reent et. Gottseidank, kann een do nëmme soen, well ouni Waasser géing d’Natur do net an sou schéine Faarwe bléien.

Wie ich Euch schon letzte Woche erzählt habe, hatten wir in unserem Urlaub in der Provence auch ein paar Regentage. Wie schön das aussehen kann, zeigen diese Bilder vom Enzianstrauch (Lycianthes rantonnetii).

IMG_5462

Das reichlich blühende Nachtschattengewächs wird in der Gegend, wo wir immer Urlaub machen, sehr häufig als Zierpflanze in großen Steinguttöpfen gezogen.

IMG_5456

Für unsere Breitengrade ist der Enzianstrauch leider total ungeeignet, denn er braucht reichlich Sonne, verträgt keine kalten Winde und schon gar keinen Frost. Die Wetterverhältnisse am Mittelmeer gefallen ihm demnach sehr gut und wenn es genug Regen gibt ( die Pflanze muss reichlich gegossen werden), blüht er vom Frühjahr bis in den Oktober.

IMG_5448

Die blauen bis violetten Blüten erinnern in ihrer Form an die Kartoffelblüten, weshalb der Strauch auch manchmal Kartoffelbaum genannt wird.

Wer mit Kindern oder Tieren unterwegs ist, muss aufpassen, denn als Nachtschattengewächs ist der Enzianstrauch in all seinen Teilen hochgiftig.

Ursprünglich stammt das immergrüne Gewächs aus Südamerika. Seinen wissenschaftlichen Namen hat der Enzianstrauch vom französischen Gärtner Barthélémy Victor Rantonnet, der sich viel damit beschäftigt hat, Pflanzen aus der ganzen Welt in seinem Garten in Hyères heimisch werden zu lassen.

IMG_5445

So, das war’s mal wieder vom “Montags-Makro-Botanik-Kurs” ;-). Es bleibt mir nur noch, Euch eine gute Woche mit hoffentlich mehr Sonne als Regen zu wünschen. Macht’s gut!

    Claudine

TF+LOGO+-+FONT+CAMBRIA_9-23-15_IMG_1927 sharethelove

MM2badgeintrofinal_zps09e45e9a pebble_zps8ecf6b7b

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply Ela April 25, 2016 at 10:13

    Beautiful macro shots !! Great captured raindrops !!
    Greetings

  • Reply fim.works | Frauke - it's me! April 23, 2016 at 23:33

    Was für herrliche Aufnahmen, Claudine!
    Dass Enzian sogar giftig ist, habe ich gar nicht gewusst, danke für diesen Hinweis!

    Schau auf jeden Fall einmal am Tag in den Himmel, es lohnt sich immer. Wirklich immer. Selbst, wenn er Grau in Grau ist, kannst du die unendliche Weite genießen …

    Liebe Grüße … Frauke

    • Reply merlanne April 24, 2016 at 11:06

      Bei diesem Strauch handelt es sich eigentlich nicht um Enzian, sondern um ein Nachtschattengewächs. Den umgangssprachlichen Namen hat er wahrscheinlich bekommen, da seine blauen Blüten an die vom Enzian erinnern.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply minibar April 20, 2016 at 20:20

    Wunderschön, die nassen Enzianblüten
    deine Bärbel

  • Reply DeniseinVA April 20, 2016 at 20:19

    Greetings Merlanne, thank you so much for sharing your amazing photographs with Today’s Flowers. The color of his beautiful flower is wonderful!

  • Reply Molly April 20, 2016 at 17:54

    Lovely photography, the colours are so vivid

    Mollyxxx

  • Reply Khalid April 20, 2016 at 11:04

    Sehr schön.
    Und sehr inspirierend 🙂

  • Reply Su April 20, 2016 at 10:55

    Der Farbkontrast ist unglaublich anregend. Und die kleinen Staubblätter sehen aus wie Hände, die sich schützend über etwas wölben. Lustig :). LG Su

  • Reply Freda April 19, 2016 at 21:04

    So very pretty. Breathtaking even.

  • Reply image-in-ing: weekly photo linky April 19, 2016 at 02:30

    Lovely, Merlanne! Wonderful macro images.
    Thank you for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/04/stop-looking-at-me.html

  • Reply Laura Hegfield April 19, 2016 at 01:14

    Tiny magnificence… gorgeous photos Merlanne! Thanks so much for sharing the love up-close with I Heart Macro ♥

  • Reply Carraol April 18, 2016 at 23:43

    Great set of images of this beautiful flower!

  • Reply Britta April 18, 2016 at 19:02

    Guten abend Claudine,
    eine Leuchtkraft ohnegleichen! Ich mag sowieso blaue Blumen so sehr!
    Und ja, mir ist der Stempel auch gleich ins Auge grflogen, er sieht wirklich aus wie die schützenden Hände, die die Perle vor Regen schützt! Traumhaft schöne Fotos hast du mit gebracht!
    Ich schicke dir herzallerliebste Grüße von meinem Zuhause zu deinem Zuhause!
    Britta

  • Reply Klaus-Dieter April 18, 2016 at 13:55

    wunderschön, liebe Merllane, eine gute Woche wünsche ich dir

  • Reply Blumenfrau April 18, 2016 at 10:53

    Liebe Merlanne, das sind sehr schöne Fotos von einer Pflanze, die ich auch nur aus dem Urlaub kenne! Ist dir aufgefallen, dass die pollentragenden Teile wie zwei beschützende Hände über dem Stempel stehen. Das wirkt unheimlich schön und du hast es super eingefangen. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    • Reply merlanne April 18, 2016 at 11:06

      Ja, das ist mir aufgefallen und ich fand es auch sehr photogen. Es freut mich, dass die Bilder dir gefallen.
      Herzliche Grüsse,
      Claudine

  • Reply undiversell April 18, 2016 at 09:22

    Wie hübsch! LG Undine

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: