Blumen, Makrofotografie

Purpur (# MakroMontag)

Juni 15, 2015

Und weiter dreht sich der Reigen der Natur. Immer wieder die gleichen Protagonisten finden sich jedes Jahr auf der großen Bühne des Blumengartens ein und trotzdem werde ich es nicht müde, ihrem Schauspiel mit Andacht beizuwohnen. Auch wenn ich sie schon kenne, so können mich die Schneeglöckchen, Vergissmeinnichte, Tulpen, Jungfern im Grünen und wie sie alle heißen, jedes Jahr aufs Neue verzücken und erstaunen.

IMG_0112

So auch der Klatschmohn, der zur Zeit eine Hauptrolle spielt, aber das auch nicht mehr lange. Bisher haben die zarten Blumen dem Winde mutig getrotzt, doch bald schon werden sich mehr Blütenblätter verstreut auf der Wiese wiederfinden als an den dünnen Stängeln.

IMG_0079

Also lasst uns den Klatschmohn schnell noch einmal genauer betrachten, bevor er wieder bis nächstes Jahr verschwunden ist.

IMG_0113

Die Makrobilder  der purpurnen Mohnblume schicke ich zu Britta, die auch heute wieder Gastgeberin des MakroMontags ist.

Ich wünsche Euch allen eine sehr gute und kreative Woche!

IMG_0127 Auch verlinkt mit:

sharethelove

 

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply MICHELE LEONARD Juni 22, 2015 at 22:31

    Magnifique !!! les coquelicots font partie de mes fleurs préférées, et tes photos sont superbes ! le contraste entre les tons rouges et bleus / mauves est fantastique ! bravo Merlanne !

    • Reply merlanne Juni 23, 2015 at 11:32

      Merci Michèle! Est-ce que tu es de retour de ton magnifique voyage? J’ai savouré tes photos et à chaque instant j’avais tellement envie de vous rejoindre 🙂
      Bisous,
      Claudine

  • Reply Mamahochdrei Juni 19, 2015 at 21:35

    Ich liebe Mohn! Er ist so farbenprächtig und so filigran.
    Lustigerweise habe ich Makros vom Mohn gemacht 😉

    Liebe Grüße
    Stephi

  • Reply Judith Juni 17, 2015 at 21:38

    Hach, welch hübscher Mohn!!!

    Liebe Grüße
    Judith

  • Reply mme ulma Juni 17, 2015 at 15:19

    wie schön du den per se schon so schönen eingefangen hast. schönheitspotenzierung sozusagen.

    • Reply merlanne Juni 17, 2015 at 15:35

      Und wie schön Du immer wieder Deine schon so lieben Gedanken zu meinen Posts in Worte fassen kannst. Merci Ulma 🙂

  • Reply Klaus Juni 17, 2015 at 12:25

    tolle Farben, wünsche einen super Tag, Klaus

  • Reply Laura Hegfield Juni 16, 2015 at 21:31

    Merlanne these are fantastic, you have such an artistic eye!!! Thanks so much for sharing the love up-close with I Heart Macro ♥

    • Reply merlanne Juni 16, 2015 at 21:35

      Thank you very much … what can I say … I heart macro 🙂

  • Reply Karin Juni 16, 2015 at 20:41

    Absolut faszinierend und umwerfend schön sind deine Fotos. Machst du daraus Postkarten? Ich liebe den Klatschmohn und bin für mein nächstes Stickrahmenprojekt schon fleißig am Klatschen (ähm ich meine am Werkeln ;-)). LG Karin

    • Reply merlanne Juni 16, 2015 at 21:34

      Merci Karin. Postkarten … ja, das wäre schön. Viel Spaß beim Klatschen :-).
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Ilka Juni 16, 2015 at 14:07

    Das sieht ja so irre aus, mit dem rot! Super schöne Fotos!

    Liebe Grüße

    Ilka

  • Reply Diamantin Juni 16, 2015 at 09:50

    Ich mag Mohn…tolle Aufnahmen.

    Lg Anett

  • Reply minibar Juni 15, 2015 at 23:27

    Wunderschön, liebe Claudine.
    Deine Aufnahmen sind sooo schön. Danke <3
    Liebe Grüße Bärbel

  • Reply Siglinde vom Ideentopf Juni 15, 2015 at 20:50

    wunderschöne Aufnahmen einer meiner Lieblingsblumen
    LG Siglinde

  • Reply mano Juni 15, 2015 at 20:12

    das sind unglaublich schöne fotos! ich bin hingerissen!!
    liebe grüße von mano

  • Reply Papyrus Juni 15, 2015 at 20:09

    Sehr schöne Bilder, vor allem das Erste.

  • Reply Anni Juni 15, 2015 at 13:34

    WOW! ♥

  • Reply Anja Juni 15, 2015 at 10:56

    WOW. Wunderbare Fotos. Tolle Farben und Kontraste. Im Falle des letzten Bildes fast schon unrealistisch. Das erste Bild finde ich am aller stärksten.
    Lieben Gruß,
    Anja

    • Reply merlanne Juni 15, 2015 at 22:19

      Danke Anja. Ja, aber sehr real. Als meine Tochter heute die Bilder gesehen hat, meinte sie “Ist das in unserem Garten?”. Nun es kommt manchmal auf die Perspektive und den Ausschnitt an. Die Bilder habe ich übrigens in der Abenddämmerung geschossen, da kommt das Rot viel schöner raus.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Buntpapierfabrik Juni 15, 2015 at 10:52

    Was für phantastische Aufnahmen! Du hast sehr schöne Ausschnitte ausgesucht, und das erste Bild wirkt wie unecht, wie toll, dass es in der Natur so ausdrucksstarke Formen und Farben gibt.
    Liebe Grüße
    Christine

    • Reply merlanne Juni 15, 2015 at 22:14

      Merci Christine. Wenn man nicht wüsste, was es ist, würde man es vielleicht auch nicht erraten. Ich selber war erstaunt, die “samtige” Oberfläche der Mohnkapsel im Makrobild zu entdecken.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Berry Juni 15, 2015 at 10:51

    Einfach wunderschön, deine Fotos!

  • Schreibe einen Kommentar zu Anja Cancel Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: