Blumen, Makrofotografie, Natur

Erwachen

März 2, 2015

 Das Schöne am Frühling ist, dass er immer gerade dann
kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.

Jean Paul 1763-1825, deutscher Schriftsteller

Besser kann man es nicht ausdrücken. Ich bin sicher, Euch geht es auch so: schon alleine der Name März erweckt Frühlingsgefühle und wenn sich, wie heute, auch noch die Sonne zeigt, steht einem Erwachen aus dem Winterschlaf nichts mehr im Wege.

Ich bin ein totales Sonnenkind und kann dem Winter, zumindest so wie er sich in diesen Breitengraden kund tut, nicht viel abgewinnen. Deshalb lasst uns heute Frühling feiern!

IMG_8200

Schon als Kind liebte ich es, mich auf den Bauch in die Wiese zu legen und die bunte Vielfalt der Natur zu betrachten. Heute mache ich das immer noch, nur eben öfter in Begleitung meiner geliebten Kamera.

IMG_8215

“Die Schönheit liegt im Detail”. Dies ist sicher ein Leitmotiv der vielen Makrofotografen, deren “Montags”-Bilder Ihr auch heute wieder bei “glasklar & kunterbunt” bewundern könnt.

IMG_8211

IMG_8202

Eng schéi Woch Iech all!

Link to:

MakroMontag bei “glasklar & kunterbunt”

MM2badgeintrofinal_zps09e45e9a

 

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

39 Comments

  • Reply Rougefleur März 22, 2015 at 19:12

    Sehr sehr schöne Fotos!

  • Reply Claudia März 5, 2015 at 15:53

    Wunderschöne Aufnahmen die noch mehr Freude auf den Frühling erwecken!
    Lg Claudia

  • Reply mano März 4, 2015 at 06:14

    ich feiere sehr gerne mit und erfreue mich an deinen schönen bildern!
    liebe fast-frühlingsgrüße,
    mano

    • Reply merlanne März 4, 2015 at 08:23

      Wir werden zusammen den Frühling heraufbeschwören 🙂

  • Reply Papyrus März 3, 2015 at 21:42

    Gerade die ersten beiden Bilder finde ich sehr schön. Das Zitat von Jean Paul kannte ich gar nicht, dabei ist es so richtig.
    Auch ich mag unseren Winter nicht und freue mich wenn der Frühling kommt, die Luft anders riecht, die Vögel singen und über allem so eine Leichtigkeit schwebt.

    • Reply merlanne März 4, 2015 at 08:28

      Du beschreibst dieses Frühlingsgefühl wunderbar, liebe Isabelle.
      Herzlichst,
      Claudine

  • Reply Judika März 3, 2015 at 21:40

    Wie recht Du doch hast, Sehnsucht nach Frühling nach Erwachen der Natur die habe ich auch. Wir leben in einer kalten Ecke, da dauert es noch. Krokusse habe ich dieses Jahr noch nicht gesehen.
    herzlich Judika

    • Reply merlanne März 4, 2015 at 08:25

      Ach, sicher wird es nicht mehr allzu lange dauern, dann werden auch in Eurer “kalten Ecke” die ersten Frühlingsboten ihr Köpfchen aus der Erde stecken.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Anouk März 3, 2015 at 20:05

    Ech kann et kaum erwarden, dat mer endlech Fréijoer hun. De Wanter war definitiv ze laang.

    http://www.LUXESSED.com

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:51

      Ech mengen, Du hues Chance, Anouk. Et schéngt wi wann et lues méi warm gëtt.

  • Reply Jutta von siebenVORsieben März 3, 2015 at 17:46

    Das Zitat ist perfekt! Und die Blumen passen genauso perfekt dazu.
    Schöne Grüße
    Jutta

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:50

      Danke, liebe Jutta. Ja, manchmal springen mich die richtigen Zitate geradewegs an, da muss ich dann zugreifen 🙂
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Moos März 3, 2015 at 11:29

    Liebe Claudine,
    mensch, ein gant neues Design! Ich bin total entzückt… und die Bilder hier… super schön!
    Alles Liebe und noch einen schönen Dienstag dir
    Valerie

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:49

      Merci Valerie. Freut mich, dass Dir das neue Design gefällt.
      Ganz liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Nunu März 3, 2015 at 07:18

    Jeder Sonnenstrahl weckt pure Lebenslust. Die Leute laufen alle mit einem breiten Grinsen durch die Strassen…so wundervoll!
    Tolle Bilder, die das Gefühl so schön einfangen
    Liebe Grüße
    Nunu

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:48

      Merci Nunu. Das stimmt, mir verging das Grinsen auch erst heute Abend, als es anfing zu regnen.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Steffi - glasklar+kunterbunt März 2, 2015 at 23:57

    Das Frühlingserwachen der Natur hast du wunderbar eingefangen! Ein HOCH auf dich und alle anderen Makrofotografen, die sich von Jahreszeit und Wetter nicht unterkriegen lassen und jederzeit bereit sind, solche tollen Motive (auf dem Bauch liegend) einzufangen!
    Ganz liebe Grüße von Steffi

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:47

      Merci, liebe Steffi. Ich glaube, es hat geklappt. Wir auf dem Bauch robbenden Makrofotografen scheinen den Frühling herausgelockt zu haben, glaubt man den Wettervoraussagen. YES!
      Herzliche Grüsse an Dich.
      Claudine

  • Reply Anette März 2, 2015 at 21:28

    Ich habe gerade Deinen Blog entdeckt und habe mich von der Frühlingsvorfreude anstecken lassen!
    So wundervolle Bilder! danke dafür!
    Ganz liebe Grüße
    Anette

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:45

      Willkommen bei “merlanne”, Anette. Es freut mich, dass es Dir gefällt. Ich werde dann mal bei Dir vorbeischauen.
      Herzlichst,
      Claudine

  • Reply Gunilla März 2, 2015 at 21:12

    Wonderful photos! I love crocuses.

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:39

      Thanks Gunilla. Yes, they announce spring, and thats nice. But I also like your frosty pictures.

  • Reply Siglinde vom Ideentopf März 2, 2015 at 21:06

    deine Krokusbilder verkünden den Frühling bestens, sehr schöne Aufnahmen
    LG Siglinde

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 20:35

      Merci Siglinde. Ich glaube die Natur hat den Ruf gehört, es soll wärmer werden.
      LG
      Claudine

  • Reply RAUMiDEEN März 2, 2015 at 19:41

    Ja, du hast recht. Beginnt der März, ist der Frühling nicht mehr weit. Ich feiere mit Dir. Deine Fotos sind sehr schön und stimmungsvoll!
    Liebe Grüße
    Cora

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 15:13

      Danke Cora. Frühlingsstimmung ist eine meiner Lieblingsstimmungen.
      LG
      Claudine

  • Reply Laura Hegfield März 2, 2015 at 18:35

    Wonderfully artistic views of crocus blossoms Merleanne!

  • Reply Rotzi März 2, 2015 at 16:50

    Ach jooo, dat as eng vun mengen léiwsten Zäiten am Joer! Ganz besonnech war emmer den éischten Dag, un deem ech keng Jacket ugedoen fir um Wee an Schoul an dann natierlech wann d’Magnolien asw bléien =)
    lG, Rotzi

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 15:12

      Rotzi, du hëlls mer d’Wieder aus dem Mond. Magnolien, oh jo, op déi freeën ech mech och.
      lG
      Claudine

  • Reply anna März 2, 2015 at 16:42

    Tolle Bilder! Da kommt man direkt in Frühlingslaune!

    LG anna

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 15:11

      Danke Anna. Es freut mich, dass ich gute Laune verbreiten konnte.
      LG
      Claudine

  • Reply minibar März 2, 2015 at 15:29

    Wunderschön, liebe Claudine.
    Hier hat der heftige Wind nun der Sonne den Garaus gemacht. Nun ist es finster.
    Aber deine Krokusse haben die Sonne aufgesaugt, für uns alle.
    Ich mag den Winter, mal dicke Jacken tragen, Mützen und Schals, dazu noch Handschuhe…
    Wunderschön.
    Liebe Grüße Bärbel

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 15:10

      Ok, so gesehen, schön einge”mummelt”, kann man den Winter auch geniessen. Da hast Du recht.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply Outside The Click März 2, 2015 at 14:35

    Beautiful pictures.

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 15:09

      Thank you very much, Nicola.

  • Reply Mathilda März 2, 2015 at 12:42

    Sehr schöne Fotos.

    LG Mathilda <3

    • Reply merlanne März 3, 2015 at 15:05

      Danke Mathilda. Ein Lob von jemandem der’s kann 🙂
      LG
      Claudine

    Schreibe einen Kommentar zu Moos Cancel Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: