DIY

Africa

Februar 20, 2014

Letztes Frühjahr auf der Stoffmesse kam ich, wie immer, einfach nicht am Stand mit den Waxstoffen vorbei. Ich liebe diese afrikanischen Batikstoffe, so bunt, mit herrlichen Mustern und leider momentan gar nicht mehr trendy. Macht aber nix, denn aus dem gekauften wunderschönen türkis/braun/violett gemustertem Stoff habe ich mir 3 ganz tolle Teile genäht: Einen Rock, oben und unten mit Bündchen und mit brauner Seide gefüttert. Rock trage ich eigentlich ganz, ganz selten, aber dieser hier, kombiniert mit einem beigen Strickpulli, macht schon was her.  Bescheidenerweise muss ich aber erwähnen, dass ich ohne die Hilfe der lieben Steffi aus dem Nähkurs den Rock bestimmt nicht so gut hingekriegt hätte.

 

Dann noch eine Clutch zum abends chic ausgehen und eine große Tasche zum Shoppen. Die Tasche hat innen ein Futter aus türkisem Stoff, ein Fach und eine Handytasche.

Jetzt kann der Frühling kommen!

Inspiriert habe ich mich hier:

Rock: Elena Couture Nr. 60

Clutch: aus dem tollen Buch “Meine Tasche Mein Design” von Miriam Dornemann

Tasche: aus meiner Lieblingszeitschrift “marie claire idées” Nr. 89

Und ab damit zu RUMS, wo es noch viele andere schöne Entwürfe zu bewundern gibt.

 

23.  Mai 2014: Heute ist wieder “Revival”-Tag bei “art.of.66”  Ihr könnt hier “ältere” Post  wiederbeleben, was ich eine ganz tolle Aktion von Simone finde.

fetch>UID>

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Ellen Mai 23, 2014 at 09:45

    Wirklich ein tolles Set !
    LG Ellen

    • Reply merlanne Mai 23, 2014 at 10:06

      Vielen Dank, Ellen und willkommen bei Merlanne!
      Herzliche Grüsse,
      Claudine

  • Reply mme ulma Februar 22, 2014 at 21:09

    eine große tasche – danke, jetzt weiß ich wieder, wovon ich schon so lange denke, dass ich es unbedingt brauche. ich sollte es wagen.

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: