Uncategorized

Marinière – Upcycling Part III

Juni 17, 2014

Die Upcycling-Trilogie des Matrosenpullis wird heute zu Ende geschrieben.

Angefangen hat sie mit einem Armband, dann bastelte ich eine Kette und heute gibt es ein kleines Schminktäschchen mit Schleife.

Das kann ich dann im Urlaub am Meer für die Sonnencrème am Strand benutzen oder abends, beim Restaurantbesuch,  für den Lippenstift und den Puder.

Schade, dass es noch so lange dauert bis zum Urlaub 🙂

 

 

Verlinkt mit Creadienstag, Meertje und Upcycling-Dienstag,

und

MaritimesimMonat

 

 

 

 

 

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply 123-Nadelei Juli 28, 2014 at 09:21

    Schöne Wiederverwertung, eigentlich sollte noch Streifenstoff übrig sein ;-))
    LG Ute

    • Reply merlanne Juli 28, 2014 at 10:42

      Das hast Du richtig beobachtet 😉 . Irgendwann war es aber dann genug mit Streifen. Wer weiß, vielleicht nehm’ ich der Rest ja noch einmal hervor.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Reply RAUMiDEEN Juni 18, 2014 at 17:40

    So ein T-Shirt ist ganz schön ergiebig, was Du daraus alles genäht hast, toll. Dein Schminktäschchen ist klasse geworden. Urlaub, Du sagst es, es dauert noch so lange und ich habe noch nichts geplant!
    Herzliche Grüße, Cora

    • Reply merlanne Juni 18, 2014 at 21:24

      Dann wird es so langsam Zeit 🙂
      Danke
      Herzliche Grüsse,
      Claudine

  • Reply baujulia Juni 18, 2014 at 06:09

    Sehr schön! Bald hast du ein ganzes Outfit zusammen 😉

  • Reply mme ulma Juni 17, 2014 at 22:43

    hinreißend ist es – und ich werde gleich ganz wehmütig beim meergedanken …

  • Reply sabrinahaeppchen Juni 17, 2014 at 20:36

    Wunderhübsch, liebe Claudine!

  • Reply himbeerpudding Juni 17, 2014 at 20:17

    Sehr süß, ich möchte auch so eins, obwohl ich dieses in die Berge und leider nicht an Meer fahre…

    • Reply merlanne Juni 17, 2014 at 20:28

      Warum nicht auch für die Berge. Da gibt es Seen und vielleicht auch “See”matrosen 😉
      LG
      Claudine

  • Reply Marita Brüning-Wolter Juni 17, 2014 at 17:09

    Das ist ja ein süßes Täschchen und dann noch upcyckelt, tolle Idee. Der Urlaub kommt bestimmt schneller als du denkst. Dann kannst du es schön ausführen und du weißt ja die Vorfreude ist die Schönste.

    Liebe Grüße
    Marita

    • Reply merlanne Juni 17, 2014 at 20:27

      Danke Marita. Ich werde mich gedulden.
      LG
      Claudine

  • Reply akhimo Juni 17, 2014 at 15:21

    Der Urlaub kommt bestimmt schneller als gedacht und damit die Gelegenheit das kleine, feine Täschchen auszuführen. Sehr süß. Liebe Gruß.

    • Reply merlanne Juni 17, 2014 at 15:29

      Ich hoffe Du hast recht:-). Danke fürs Vorbeischauen!
      LG
      Claudine

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: