iPad-Hülle “Creeper”

Hier eine iPad-Hülle für den kleinen Merlanne, inspiriert von seinem Lieblingscomputerspiel. Den passenden Post findet Ihr hier (⟹ klick).

Material:
2 grüne Stoffrechtecke 29 x 23 cm für die Außenhülle
2 grüne Stoffrechtecke 29 x 22 cm für das Innenfutter
2 grüne Stoffrechtecke 17 x 23 cm für die kleine Außentasche
dicke Vlieseline 29 x 23 cm
dünne Vlieseline 17 x 23 cm
schwarzer Filz
passendes Nähgarn
schwarzer Reißverschluss 22 cm
Stoffschere, Maßband, Stecknadeln

1 . Dicke Vlieseline auf die beiden Außenstoffteile bügeln.
Dünne Vlieseline auf ein Taschenstoffteil bügeln.

 

2. Nun das Innenfutter nähen. Dazu die beiden Stoffteile rechts auf rechts legen, mit Stecknadeln aneinander befestigen und an drei Seiten zusammennähen (Nahtzugabe 1 cm; die oben genannten Maße beinhalten schon die Nahtzugaben). Die Nahtzugaben etwas zurückschneiden und die beiden unteren Ecken diagonal zurückschneiden.

3. Die Stoffteile für die Außentasche rechts auf rechts legen und an der oberen Längskante zusammennähen. Die Teile links auf links umdrehen und die zusammengenähte Kante knappkantig absteppen. Die Eingriffskante der kleinen Tasche sieht dann nachher besser aus. (Zu diesem Anleitungspunkt gibt es leider keine Foto.)

 

4. Nun das “Creeper”-Gesicht aus dem Filz ausschneiden und mit schwarzem Nähgarn auf die Vorderseite der Hülle applizieren. Größenordnung: die Quadrate der Augen messen 5 x 5  cm.

 

5. Danach die Außentasche nähen. Dazu die Rückseite mit der rechten Seite oben auf den Tisch legen, danach die auf rechts gedrehte kleine Tasche bündig mit der Unterseite drauflegen und zuletzt die Vorderseite mit der rechten Seite nach unter drüberlegen. Alles mit den Stecknadeln festheften und mit 1 cm Nahtzugabe an drei Seiten zusammennähen. Die Nahtzugaben zurückschneiden, sowie auch die Ecken.

 

6. Die Außenhülle auf rechts wenden. Das Innenfutter auf links wenden.

 

7. Das Innenfutter in die Außenhülle stecken. Oben zwischen die Stofflagen den Reißverschluss mit Stecknadeln festheften (braucht etwas Geduld und Fingerspitzengefühl). Eventuell mit ein paar Heftstichen befestigen.

Nun die Hülle wieder auf links drehen und den Reißverschluss von links knappkantig feststeppen.

Hülle umdrehen und fertig !

Belohnung: glänzende Augen des Beschenkten 🙂

Viel Spaß beim Nacharbeiten !

 

4 Comments

  • Reply antetanni July 31, 2014 at 13:09

    Danke für die Anleitung!

  • Reply Buntschwarz October 5, 2014 at 18:47

    Genial 🙂 Ich glaube, davon werde ich einige machen und verschenken! Tausend Dank für die Anleitung!
    Liebste Grüße
    Buntschwarz

    • Reply merlanne October 6, 2014 at 07:05

      Danke und gern geschehen. Jetzt kommt ja die “große Geschenkezeit” !
      Liebe Grüsse,
      Claudine

    Leave a Reply

    %d bloggers like this: