Gutt agepak!

Wéi ech virun 2 Woche d’Valisen fir an d’Vakanz gepak hunn, hunn dech des 2 Säckelcher fonnt déi ech schonns virun e puer Joer gebitzt hat. Ech hu fonnt, déi géinge jo awer perfekt passen als Schongsäck fir an eng Vakanz op d’Mir.

Als ich vor 2 Wochen die Koffer packte um ans Meer zu fahren, fand ich diese beiden Säckchen, die ich schon vor ein paar Jahren genäht hatte. Den Stoff hatte ich aus einem Fundus aus Stoffen, den ich seinerzeit einer lieben Freundin abgekauft hatte, als sie mit ihrer Familie nach Australien ausgewandert ist. Da es ein kleiner Stoffrest war, wurden daraus nur die beiden Schuhbeutel und dieses Etui für die Sonnenbrille.  Das Wort “phare” habe ich dann noch mit einem Rest Twist nachgestickt.

Ist doch ein perfektes Set um ans Meer zu fahren?

Kette und Armband: Cecilia Camiños.

Und da dieses Set ganz alleine für mich ist, schicke ich es heute auch zu Rums!

Und da Schuhbeutel und Brillenetui ein “maritimes” Flair haben, passen sie auch gut zu Ostseepiratin Nadine’s

No Comments

Leave a Reply

%d bloggers like this: