Browsing Category

Natur

Blumen, Natur

Schnee im Frühling (Makromontag)

May 29, 2017

De ganzen Abrëll a Mee huet e gebléit, eise Schnéiball am Gaart. Besuch krut en heefeg vun dësem blénkegen Gesell, op Däitsch Zipfelkäfer genannt. Villäicht weess jo een vun Iech Lieser, wéi mer hei zu Land dëse Käfer ruffen a verréit et mir.

Bald ist er verblüht, unser Schneeballstrauch (Viburnum opulus) im Garten. Diesen Sommer war die Blüte besonders prachtvoll und lange, obwohl der Strauch erst knapp einen Meter hoch ist. Früher stand an dieser  Stelle ein statthafter 5 m großer Scheeballbaum, der leider in den 90zigern Renovierungsarbeiten im und rund ums Haus zum Opfer fiel. Umso mehr freut es mich, dass unser “Neuer” sich so gut entwickelt.

Immer wieder, wenn ich ihm einen Besuch abstatte, krabbeln ein oder mehrere der metallisch glänzenden Zweifleckigen Zipfelkäfer (Malachius bipustulatus, malachite beetle) durch die Blütenstände. Sie fressen mit Vorliebe Pollen von Blüten und Gräsern und diejenigen unseres Schneeballs scheinen ihnen besonders gut zu schmecken.

Unser Schneeball ist der heimische Gewöhnlicher Schneeball, auch Gemeiner Schneeball, Drosselbeere, Herzbeere, Geißenball oder Glasbeere genannt. Er passt wunderbar in einen Bauerngarten, ist total anspruchslos und braucht so gut wie keine Pflege, was mir sehr entgegen kommt. Lediglich Trockenheit verträgt er nicht gut, sodass er in Trockenperioden reichlich gewässert werden muss.

In der Vase machen sich die kugeligen Blüten auch sehr gut, findet Ihr nicht?

Vielleicht habt Ihr ja jetzt noch Lust auf weitere wundervollen Makrobilder? Dann schaut einfach mal vorbei bei den Bloggerkolleginnen “Ms. Figino” und Gemma Wiseman !

Habt eine schöne Woche!

Claudine

 

Makrofotografie, Natur

Alles Gute für 2017 !

January 1, 2017

 

 

 

Macro_Winter

Alles Guddes am Neie Joer !

Ich wünsche Euch alles Gute zum Neuen Jahr. Frieden und Gesundheit, das sind meine Wünsche für 2017. Besonnenheit, Mut, Respekt gegenüber den Mitmenschen und der Natur, das kann 2017 gut gebrauchen. Lasst es uns angehen und das Beste daraus machen!

Macro_Winter

Zum ersten Januar habe ich endlich mal wieder, nach längerer Pause, mein Makroobjektiv aufgeschraubt und die märchenhafte Winterlandschaft draußen für Euch festgehalten. Die letzten Buschrosen spielen Eiskönigin und haben mich heute morgen regelrecht verzaubert. Auch wenn es bitter kalt ist und die Sonne sich hinter einer dicken Wolkenschicht versteckt, kann ich mich dieser wundervollen Winteratmosphäre nicht entziehen und genieße die lange Spaziergänge in vollen Zügen. Und wenn dann die Nase gefroren ist und die Wangen vor Kälte gerötet, gibt es doch nichts Schöneres, als sich danach gemütlich vor dem Ofen bei einer Tasse duftendem Tee die Glieder wieder aufzutauen, findet Ihr nicht?

Macro_Winter

Astrid vom mir sehr lieb gewonnenen Blog “Le monde de Kitchi” verzaubert uns am 2.1.2017 mit herrlichen Winterbildern und einem Loblied auf den Winter. Schaut doch mal bei Astrid vorbei!